Committed to sustainable excellence

Verhaltenskodex

Zusammenfassung des Verhaltenskodex von Trifleet Leasing.

Führende Unternehmen stehen deshalb an der Spitze ihrer Branche, weil sie die Leistungs- und Verhaltensstandards setzen, nach denen andere streben. Sie geben klar an, woran sie glauben und was sie sein wollen. Der Trifleet-Verhaltenskodex schafft Klarheit darüber, wie die Werte von Trifleet täglich in die Praxis umgesetzt werden.

a. Unternehmenswerte – Committed to Sustainable Excellence
Trifleet ist das weltweit größte inhabergeführte Tankcontainer-Leasingunternehmen.
Wer mit uns zusammenarbeitet, kann sich auf ein engagiertes Team verlassen, das Verantwortung übernimmt. Unser Versprechen lautet: „Committed to Sustainable Excellence“ – daran lassen wir uns messen.

b. Wir dulden keine Form von Belästigung.
Wir dulden keine Handlung und kein Verhalten, das von Einzelnen oder Gruppen von Personen als belästigend, demütigend oder bedrohlich empfunden wird. Als international tätiges Unternehmen achten wir besonders auf Verhaltensweisen, die in bestimmten Kulturen akzeptabel sind, in anderen jedoch nicht.

c. Chancengleichheit
Wir fördern Vielfalt, respektieren alle Beschäftigten gleichermaßen und bringen der Leistung jedes Einzelnen Wertschätzung entgegen.

Wir unterscheiden weder bei Anwerbung und Auswahl, noch bei Entlohnung, Weiterbildung, Stellenzuweisung, Beförderung, Entlassung oder sonstigen beschäftigungsbezogenen Vorgängen nach Rasse, Hautfarbe, Nationalität, Glauben oder Religionszugehörigkeit, Geschlecht, Alter, ethnischer oder nationaler Herkunft, Familienstand, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder früheren bzw. bestehenden Behinderungen.

d. Striktes Verbot von Alkohol und Drogen
Der Konsum von Alkohol und Drogen behindert unsere Arbeit und untergräbt unsere Produktivität und Sicherheit. Deshalb ist es bei Trifleet Leasing streng verboten, unter Einfluss von Alkohol, Drogen oder nach missbräuchlicher Einnahme von Medikamenten zu arbeiten.

e. Wir bieten unseren Mitarbeitern einen sicheren und für die Gesundheit ungefährlichen Arbeitsplatz.
Auf diese Weise fördern wir die Gesundheit aller Beschäftigten und beugen Gesundheitsschäden vor. Die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften sowie die Vermeidung von Verletzungen bei der Arbeit und von Gewalt liegen in der Verantwortung eines jeden Einzelnen.

a. Wir halten uns an alle geltenden Gesetze, Vorschriften, internen Verfahren und Regeln.
Dies bedeutet, dass wir nichts tun oder zulassen, was den Interessen von Trifleet Leasing widerspricht oder widersprechen könnte. Auch tun und unterlassen wir nichts, wenn dies nicht im Einklang mit den Gesetzen und Vorschriften des jeweiligen Landes, in dem unsere Tankcontainer eingesetzt werden oder eingesetzt werden können, steht.

b. Wir beteiligen uns nicht an illegalen oder sozial inakzeptablen Handlungen.
Dies bedeutet, dass wir nur mit Partnern Geschäfte betreiben, die in ihrer Branche professionell handeln und nachweislich alle Gesetze und Vorschriften einhalten. Wir betreiben keine Geschäfte mit Dritten, von denen wir wissen, dass sie nicht alle angemessenen Regeln, Standards und sozial akzeptablen Praktiken befolgen.

c. Wir schützen die Umwelt, indem wir die Umweltauswirkungen unserer Tätigkeiten und Produkte beseitigen oder minimieren.
Dies beginnt bei der Befolgung des „Cradle-to-Cradle“-Prinzips für den Entwurf und die Fertigung der Tankcontainer, in die wir investieren, und beinhaltet alle in unserer Macht stehenden Maßnahmen, um das Auslaufen von Tankinhalten zu verhindern. Der Schutz der Umwelt gilt auch für einzelne Arbeitsplätze, zum Beispiel indem Dokumente nur dann ausgedruckt werden, wenn dies unbedingt erforderlich ist.

d. Geschenke oder Einladungen, die unsere eigene Unabhängigkeit oder die unserer Kunden gefährden, werden von uns weder gemacht noch angenommen.
Wir fordern oder akzeptieren weder Bargeld, noch Geschenke oder andere Vorteile, wenn wir dadurch den Anschein erwecken, i nicht mehr unabhängig von der Gegenseite zu agieren. Wir gewähren Kunden oder Lieferanten keine Zahlungen, Geschenke oder sonstigen Vorteile, wenn diese oder Trifleet dadurch Schaden nehmen  könnten.

e. Wir nehmen im Rahmen der geltenden Wettbewerbsgesetze am Markt teil.
Wir beteiligen uns weder direkt noch indirekt an Gesprächen oder sonstigen Tätigkeiten, die in irgendeiner Weise gegen Wettbewerbsregeln verstoßen. Wir treffen unsere eigenen Geschäftsentscheidungen, ohne uns durch Vereinbarungen oder Verträge mit Wettbewerbern oder Lieferanten beeinflussen zu lassen, die den freien Wettbewerb behindern. Bestechung und alle anderen Formen unethischer Geschäftspraktiken sind bei uns verboten.

a. Wir behandeln vertrauliche Informationen sorgfältig und achten darauf, dass diese nicht missbräuchlich verwendet werden.
Alle Informationen, zu denen wir im Rahmen unserer geschäftlichen Tätigkeiten Zugang erlangen, werden grundsätzlich als vertraulich behandelt. Für den Austausch von vertraulichen Informationen über das Internet oder per E-Mail mit Dritten verwenden wir sichere Kommunikationswege.

b. Wir wahren die Vertraulichkeit aller persönlichen Daten.

Wir sammeln und speichern persönliche Informationen nur in dem Umfang, wie es für die ordnungsgemäße Geschäftstätigkeit oder von Rechts wegen erforderlich ist. Dies bedeutet, dass wir sorgfältig und vertraulich mit allen persönlichen Daten von Mitarbeitern, Kunden und anderen Personen umgehen und sie vor unrechtmäßigem Zugriff und Offenbarung schützen.

Wir setzen uns für eine ethische Entscheidungsfindung ein. Wir sind uns darüber im Klaren, dass dafür ein geschultes Empfinden für ethische Probleme und ein praktisches Verfahren für die Prüfung der ethischen Aspekte einer Entscheidung erforderlich sind. Aus diesem Grunde geben wir unseren Mitarbeitern – als hilfreiche Methode für die Beurteilung ethischer Dilemmas und die Suche nach ethischem Verhalten – Grundsätze für eine ethische Entscheidungsfindung an die Hand.
Bei uns gelten strenge Verfahren für die Meldung und Überprüfung sowie ggf. die Verhängung von Disziplinarmaßnahmen für den Fall, dass ein Mitarbeiter einer Unregelmäßigkeit verdächtigt wird, etwa einer Verletzung des Verhaltenskodex, unautorisierter Handlungen oder einer Fahrlässigkeit, die Trifleet Leasing oder Dritte schädigen oder schädigen können, sofern ein solcher Schaden nicht als gewöhnliches Geschäftsrisiko zu betrachten ist.